Hier geht es zur Qualifizierungsübersicht des DOSB

Ausbildung

Grundlagenlehrgang/Sporthelfer (32 Lehreinheiten)

Der Grundlagenlehrgang ist die sportartübergreifende Basisausbildung des LSB Thüringen und der Einstieg in die Ausbildung von Übungsleitern und Trainern. Er wird mit 32 Lehreinheiten von den Kreis- und Stadtsportbünden angeboten. Als erster Baustein in der Ausbildung zum Übungsleiter C Breitensport und Trainer C der Sportfachverbände werden elementare Grundlagen der Struktur und Aufgaben des Sports sowie des sportlichen Übens und Trainierens vermittelt. Die Sporthelferausbildung mit gleichen Inhalten richtet sich an 14- bis 18-jährige Schülerinnen und Schüler.

Termine für den Ilm-Kreis:

Grundlagenlehrgang 02-2022            29.-30.04.2022 sowie 06.-07.05.2022

Anmeldung Grundlagenlehrgang April/Mai 2022

Grundlagenlehrgang 03-2022            21.-22.10.2022 sowie 28.-29.10.2022

Anmeldung Grundlagenlehrgang Oktober 2022

Die Gebühr dafür beläuft sich auf 80€.

 

DOSB Übungsleiter C Breitensport (90 Lehreinheiten)

Der zentrale Aufgabenbereich eines Übungsleiters ist die Planung und Durchführung regelmäßiger Sport- und Bewegungsangebote im sportartübergreifenden Breitensport. Der Umfang der Ausbildung beträgt nach Absolvierung des Grundlagenlehrganges 90 Lehreinheiten.

Der Übungsleiterlehrgang (ÜLC) findet an folgenden Terminen in Bad Blankenburg statt:

16.09.-18.09.

30.09.-02.10.

18.11.-20.11.

02.12.-04.12.

09.12.-11.12.

 

Kosten: 300 € ohne Verpflegung und ohne Übernachtung.

Die Anmeldung bitte unter nachfolgenden Link vornehmen:    Anmeldung Übungsleiter C

Für die Anmeldung zum Lehrgang benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Antrag auf Ausstellung einer Lizenz (siehe Anhang)
  • Ehrenkodex (siehe Anhang)
  • Nachweis zum Erste Hilfe Lehrgang

DOSB Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ (60 Lehreinheiten)

Der Erwerb der Lizenz Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ mit insgesamt 60 Lehreinheiten gliedert sich in den Besuch des Grundkurs Prävention (30 LE) und eines gewählten Spezialkurses (30 LE). Der LSB Thüringen bietet folgende Spezialkurse an:

•    Haltungs- und Bewegungssystem
•    Herz-Kreislaufsystem
•    Gesundheitstraining für Kinder und Jugendliche
•    Stressbewältigung/ Entspannung

DOSB Vereinsmanager C (120 Lehreinheiten)

Die Vereinsmanager C Ausbildung dient der fachlichen Qualifizierung von haupt- und ehrenamtlichen Führungs- und Verwaltungskräften in Sportvereinen, Kreis- und Stadtsportbünden und Sportfachverbänden. Die Ausbildung umfasst 120 Lehreinheiten und wird in sechs Modulen angeboten:

•    Strukturen des Sports und Verwaltung
•    Recht und Versicherung
•    Finanzen und Steuern
•    Führungstechniken
•    Sportmanagement und -marketing
•    Öffentlichkeitsarbeit

DOSB Vereinsmanager B (60 Lehreinheiten)

Im Anschluss an die Vereinsmanager C Ausbildung kann in der 2. Lizenzstufe in 60 Lehreinheiten die Vereinsmanager B Lizenz in vier Modulen erworben werden:

•    Organisations- und Personalentwicklung
•    Mitgliederverwaltung/ Sportanlagen/ Sportbetriebsmanagement
•    Finanzen/ Steuern/ Recht
•    Marketing/ Veranstaltung/ Neue Medien

Die Einzellehrgänge können zur Verlängerung der Vereinsmanagerlizenzen C und B besucht werden.

 

weitere Aus- und Fortbildungen

weitere Angebote finden Sie auf nachfolgender Seite

Bildungsangebote